AMS

MEDISEND® mit Timer

€289
(inkl. MwSt., exkl. Versand)

"Der kleine Ludwig"

Das MEDISEND® ist das kleinste tragbare Magnetfeldgerät und bietet Ihnen unterschiedliche Programme zur Anwendung bei Konzentrationsmangel, Abgeschlagenheit, Wetterfühligkeit, Schlafproblemen, Elektrosensibilität und mehr.

Es ist das erste von Dr. Ludwig entwickelte Gerät mit pulsierendem Magnetfeld und schon seit über vierzig Jahren auf dem Markt.

Viele unserer Kunden nennen unser MEDISEND® liebevoll "Der kleine Ludwig" und möchten dieses handliche Gerät nicht mehr missen. Es ist ein alltäglicher Begleiter und wird in Jacken- und Hosentaschen überall hin mitgenommen.

 

Schumann-, Geomagnet- und Solarfrequenzen nennen wir die "Biologischen Normale" bzw. „Umweltsignale“.

Mit dem MEDISEND® nutzen Sie neben weiteren einstellbaren Frequenzen den Hauptwert der

  • Schumann Frequenz von 7,8 Hz (Yang-Signal) und die
  • Geomagnetfrequenzen (Yin-Signal).

Um das MEDISEND® klein und handlich zu halten, wurde auf den Einbau des Generators für die Solarfrequenzen verzichtet.

 Nr. Frequenz Anwendungsbeispiele
Nacht
1 3Hz
  • begünstigt Entspannung und Schlaf
2 4Hz
  • unterstützt bei Nervosität und Schlafstörungen
Elektrosensibilität
3 1,2Hz
  • unterstützt bei Sensibilität auf Elektrosmog
  • fördert Entspannung und Abwehrkräfte
Konzentration/ Energetisierung
4 7,8Hz
  • schenkt Kraft, fördert Ruhe, Ausgleich, Konzentration
  • 7,8Hz ist der Hauptwert der Schumann Frequenz und unsere wichtigste "Wohlfühlfrequenz"
5 8,2Hz
  • mit der Einstellung Nr.4 (7,8Hz) lassen sich wasserhaltige Lebensmittel energetisieren, indem sie das Gerät etwa eine Minute daneben legen
Tag
6 10Hz
  • fördert das allgemeine Wohlbefinden
7 12Hz
  • unterstützt bei Wetterfühligkeit, Reise- und Seekrankheit, Höhenschwindel, Jetlag u.a.
Fitness
8 20Hz
  • setzt Energie frei
9 33Hz
  • nützlich bei Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Erschöpfung, Energiemangel u.a.

 

UMWELTSIGNALE

Die Jahrtausende alte klassische chinesische Medizin wusste bereits: Der Mensch braucht mindestens zwei Umweltsignale, ein Yang-Signal von oben (Schumann- und Solarfrequenzen) und ein Yin-Signal von unten (Geomagnetfrequenzen).

Um diesen Yin-Yang-Ausgleich herzustellen, generiert jedes der von Dr. Ludwig® entwickelten Geräte sowohl die Schumannfrequenzen als auch die Geomagnetfrequenzen.

Zusätzlich erzeugen alle Großgeräte (Informationen auf Anfrage unter office@biopowerrief.at oder über unser Kontaktformular) und die Kleingeräte MEDICUR®pro, METRONOM solar auch die Solarfrequenzen.

1 Schumannfrequenzen

1952 entdeckt von Physiker Winfried Otto Schumann. Eine Frequenz, die permanent zwischen Erdoberfläche und Ionosphäre durch Entladungen der Atmosphäre (Gewitter) aufrecht erhalten wird. Dadurch entsteht eine sogenannte transversal magnetische Welle mit einer Grundfrequenz von 7,8 Hz – die Schumannfrequenzspektrums. Die Oberwellen reichen bis in den Megahertzbereich.

Ein Teil des Gehirns aller Säugetiere, der Hippocampus, schwingt ebenfalls mit 7,8 Hz. Der Hippocampus ist u. a. wichtig für Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit.

2 Geomagnetfrequenzen 

Hierbei handelt es sich um die Schwingungen von 64 Spurenelementen wie Eisen, Natrium, Calcium usw., die in unserer Erdkruste enthalten sind. Jedes dieser Spurenelemente hat ein charakteristisches Schwingungsmuster. Das natürliche Erdmagnetfeld nimmt diese Schwingungsmuster auf – dies wird als „Modulation“ bezeichnet. Somit sind wir in natürlicher Umgebung ständig mit den Informationen der Spurenelemente in Berührung.

Laut Messungen von Geologen und Medizinern sind in der Erdkruste die gleichen Spurenelemente enthalten wie in den Erythrozyten, den roten Blutkörperchen – und zwar nahezu im gleichen Verhältnis untereinander.

Dr. Ludwig® entwickelte ein Verfahren, mit dem es gelingt, das Frequenzspektrum dieser 64 Spurenelemente auf Eisenkerne zu modulieren. Die auf diese Art strukturmodifizierten Eisenkerne werden in allen AMS Magnetfeldgeräten verbaut, so dass die Information der spezifischen Schwingungsmuster der Spurenelemente automatisch mit dem vom Gerät generierten pulsierenden Magnetfeld übertragen wird.

3 Solarfrequenzen

Die Sonne ist eine weitere natürliche Quelle wichtiger Signale für uns. Sie sendet verschiedenste Frequenzspektren, von denen die meisten nicht bis zur Erdoberfläche gelangen.

Es gibt in der Atmosphäre jedoch zwei „Fenster“, durch die bestimmte Frequenzen der Sonne zu uns dringen:

  • Licht im sichtbaren Bereich
  • Frequenzen im UKW-Bereich

Dabei lässt sich feststellen, dass es für jede sichtbare Frequenz eine korrespondierende Frequenz im UKW-Bereich gibt. Dies sind die Solarfrequenzen.

  • 9 Einstellungen/Programme/Frequenzen, die Sie je nach Situation wählen können.
  • Eingebauter 30-Minuten-Timer. Das gewählte Programm schaltet sich automatisch ab. Wenn Sie wohltuende Wirkung länger nutzen möchten, ohne es wieder anschalten zu müssen (z. B. für eine längere Autofahrt oder für konzentriertes Arbeiten und Lernen), deaktivieren Sie die automatische Abschaltung und Ihr MEDISEND® wird zum Dauerläufer.
  • Einfache Substratübertragung. Der mitgelieferte Ampullenhalter ermöglicht Ihnen das Einschwingen von Substraten (Homöopathika, Bachblüten u. a.).
Magnetfeldfrequenzen:  1,2 / 3,0 / 4,0 / 7,8 / 8,2 / 10 / 12 / 20 / 33 Hz
Batterien: zwei Batterien Typ 1,5 Volt, Typ AAA
Gewicht: 52 g
Größe (BxHxT): 5 x 6,6 x 1,5 cm (ohne Ampullenhalter)
Lieferumfang: Gerät mit Batterien, zweite Rückwand mit integriertem Ampullenhalter, drei Glasampullen, Gebrauchsanweisung
Garantie: 2 Jahre

Vor Kurzem angesehen